Freitag, Juli 1, 2022
Start Sonstiges Windows.old Verzeichnis restlos löschen #Windows 10

Windows.old Verzeichnis restlos löschen #Windows 10

0
4168

Nach jedem Windows Upgrade bleibt ein Restverzeichnis mit den Daten eurer alten Windows Installation bestehen. Dieses Windows.old Verzeichnis kann schnell 20 Gigabyte an Speicherplatz auf eurer Platte verschwenden.

Leider lässt sich das Verzeichnis nicht über “Rechtsklick löschen” beseitigen. Wie ihr es dennoch löschen könnt zeige ich euch im folgendem Video.

Vorheriger ArtikelNetzwerkgrundlagen: VLAN Routing und Subinterface
Nächster ArtikelWindows 10 Antispy #DoNotSpy10
Hallo, mein Name ist Marcel, ich bin Baujahr 78 und Gründer dieser Seite. Seit über 10 Jahren bin ich im Bereich Netzwerktechnik und speziell im Bereich Netzwerkbetrieb tätig. Ich beschäftige mich täglich mit der Konfiguration, Betrieb sowie Monitoring und Störungsbehebung von Switchen und Routern. Auf dieser Webseite und dem dazugehörigen YouTube-Kanal erstelle ich Video und Textbeiträge mit dem Ziel möglichst einfache Informationen zum Thema „Netzwerktechnik und mehr" bereitzustellen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Zur Werkzeugleiste springen